Politikparcours "Demokratie- wo kommen wir denn dahin?"

Der Politikparcours "Demokratie- wo kommen wir denn dahin?" , ein Gemeinschaftsprojekt der Schulsozialarbeiter, Jugendpflege, Kreisjugendförderung und dem AWO Kreisverband soll als provokative Frage den Blick auf die Grundidee der Demokratie lenken. "Demokratie als Form organisierten Zusammenlebens, aber auch als Chance der Partizipation und des Engagements, vielleicht aber auch als Herausforderung? Was hat Jugendbeteiligung mit Demokratie zu tun und wie werden Entscheidungen getroffen?
Der Parcours wird ab Oktober allen Schulen des Werra-Meißner-Kreises zur Verfügung stehen- er richtet sich an Schülerinnen und Schüler der siebten und achten Jahrgangsstufe.
Gerne unterstützen wir diesen wichtigen praxisorientierten Zugang, zu abstrakten, aber wichtigen Themen.

Mehr Infos unter: samira.max@werra-meissner-kreis.de

Weitere News

Am 03.10. fand in Bad Sooden-Allendorf das jährliche Einheitsbuddeln statt. Rund 125 Bürger*innen...

Weiterlesen

Am 03.10. fand in Großalmerode das jährliche Einheitsbuddeln statt. Die Aktion wurde im Gedenken an...

Weiterlesen