PfD besucht WERRA GrenzPark Herleshausen

Kim (Jugendkoordinatorin) und Rukin (Koordinierungs- und Fachstelle) von der Partnerschaft für Demokratie im Werra-Meißner-Kreis trafen am 30. Mai 2022 auf die Initiator*innen Heidrun Henning, Anette Wetterau und Gero v. Randow des WERRAGrenzParks in Herleshausen.

Der hier entstehende interaktive Grenz- und Demokratiepark lädt sowohl Passant*innen, als auch Schulklassen dazu ein, sich an einem Ort voller Geschichte mit den lokalen Ereignissen und Geschehnissen von damals und heute auseinander zu setzen und die Begriffe "Demokratie" und "Diktatur" gegenüber zu stellen.

Mit "Geschichte zum Anfassen und Mitfühlen" soll hier durch Erinnerungsarbeit das Demokratieverständnis gestärkt werden. 
So enthält der außerschulische Lernort beispielsweise Audio- und Videostationen mit Berichten von Zeitzeug*innen und ist mit privaten Bildern aus alten Zeiten von Herleshäuser*innen bestückt.

Begangen werden kann der Park eigenständig oder auf Anfrage mit einer persönlichen Führung eines Vereinsmitglieds des WERRAGrenzPark e.V.


Die offizielle Eröffnung des Parks findet am 22.06.22 in der Eisenacher Str. 22 in Herleshausen statt!

Weitere Informationen übern den GrenzPark findet ihr hier

Weitere News

Am 23.06.2022 fand die Bürgermeisterdienstversammlung in der Jugendbildungsstätte Ludwigstein statt....

Weiterlesen

Am Mittwoch, dem 08. Juni 2022 um 19.00 Uhr im Stadtraum Witzenhausen (Emschwerder Str. 6), findet...

Weiterlesen