"Europa – Du hast die Wahl"

Veranstaltung mit dem Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, Michael Roth

Im Mai 2019 stehen die Wahlen zum Europäischen Parlament an – und wieder einmal steht die EU vor wegweisenden Entscheidungen. Immer mehr europafeindliche Populist_innen machen sich auf den Weg ins Parlament und drohen die ohnehin kriselnde EU handlungsunfähig zu machen. Die Folgen der Finanz- und Wirtschaftskrise sind nach wie vor sichtbar, der Brexit naht (voraussichtlich) mit großen Schritten und in zentralen Politikfeldern sind die Fronten zwischen den Mitgliedstaaten maximal verhärtet.

Gleichzeitig gibt es neue proeuropäische Bewegungen und viele wollen die EU nicht aufgeben, sondern verbessern. Dabei bleibt „Europa“ aber immer etwas abstrakt. Im Workshop möchten wir daher ganz konkret schauen: Wen wählen wir da eigentlich? Wie funktioniert das Dickicht aus Institutionen, Kompetenzen und Verfahren? Welche EU wünschen wir uns und wie könnten Antworten auf die drängenden Fragen aussehen? Damit möchten wir uns in einem Wechsel aus Informationsvermittlung und interaktiven, spielerischen Phasen gemeinsam beschäftigen.

Ablauf der Veranstaltung:

10.00 Uhr Begrüßung und Einführung inkl. Europa-Activity-Bingo
10.20 Uhr Interaktiver Input | Wie funktioniert die EU?
11.00 Uhr Test | „Welcher EU-Typ bist du?“ inkl. Gruppeneinteilung
11:30 Uhr Brainstorming in Kleingruppen | Wie wünsche ich mir die Zukunft der EU?

12:15 Uhr Pause

13:00 Uhr Austausch & Diskussion mit Michael Roth, Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt
14:00 Uhr Planspiel | Europäisches Parlament

15:15 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr Fortsetzung Planspiel
16:45 Uhr Auswertung inkl. Input „Wie funktioniert die Europawahl?“
17:15 Uhr Abschluss & Ausblick
17:30 Uhr Ende des Workshops

Format: Workshop für alle Europa-Interessierten - jung und alt sind willkommen

Termin: 11.5. 10:00 – 17:30 Uhr in der Anne-Frank-Schule, Eschwege (Anmeldung bis 01.04.) max. 40 Teilnehmende

Kooperationspartner: Frau Wiesenthal (www.planpolitik.de)

Ansprechpartner & Anmeldung: Katharina Franke
(Tel: 05542-501732, Mail: katharina.franke@burgludwigstein.de)

Download Workshopinfos

Download (2 MB)

Weitere Workshops

Format: Tagesseminar über religiös begründeten Extremismus
Dauer: 5 Stunden (mit Pause)
Kooperations...

Weiterlesen

Format: Workshop (Dauer: mindestens zwei Stunden) und/oder Vortrag

Themen:

  • Argumentieren -...
Weiterlesen