Termine und Veranstaltungen

23. April 18:00 Uhr im Rathaussaal Witzenhausen

Vortrag: Gesellschaftlicher Wandel: Artensterben, Klimawandel, soziale Ungleicheit - Was können wir tun?

Im Rahmen der Woche der Witzenhäuser in Kooperation mit dem Verein „Eine Welt Laden“ und der Touristinformation Pro Wiz GmbH - Die Referentin Hannah Engelmann vom I.L.A- Kollektiv Kassel wird über Möglichkeiten des gesellschaftlichen Wandels und Handlungsoptionen sprechen.
Abschließend wird in einer Workshopphase die Frage erörtert: Wie komme ich konkret ins Handeln?
Infos unter: https://www.kirschenland.de/veranstaltungen

7. Mai in der Anne-Frank-Schule in Eschwege

Podiumsdiskussion „Europa- Mut für die Zukunft“

Umsetzung des Jahresthemas der Europaschulen, bei dem von SchülerInnen eine Veranstaltung mit PolitikerInnen organisiert wird, in der es um Fragen rund um Europas und die Zukunft der Menschen darin gehen soll.
Infos unter: anne-frank-schule-eschwege.de

8.-9. Mai in Witzenhausen

Weekend for Tolerance

Das Fest, welches seit 2012 in Witzenhausen Tradition hat, beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema „Heimat – Zu Hause“
Infos unter: www.weekend-for-tolerance.de

26. Mai 13:00-15:00 Uhr

Begleitausschuss-Sitzung

Das federführende Amt (Landrat und Fachdienst Jugendförderung) beruft den Begleitausschuss. Er wird gebildet aus Vertretern der kommunalen Verwaltung und anderer staatlicher Institutionen, sowie mehrheitlich aus Handlungsträgern der Zivilgesellschaft. Der Begleitausschuss tagt mehrmals im Jahr, bewilligt die Fördermittel der Projektfonds und ist das strategisch handelnde Gremium zur Entwicklung, Umsetzung und nachhaltigen Verankerung der Partnerschaft für Demokratie.

26. September in Eschwege

Markt der Möglichkeiten

In Eschwege wird in diesem Jahr der Markt der Möglichkeiten gefeiert. Freut euch auf spannende Angebote und Aktionen.

27. September bis 04. Oktober im Werra-Meißner-Kreis

Interkulturelle Woche

Die Interkulturelle Woche wird im Werra-Meißner-Kreis zum dritten Mal in Folge mit einem vielfältigen Programm gestaltet.

27. Oktober 13:00-15:00 Uhr

Begleitausschuss-Sitzung

Das federführende Amt (Landrat und Fachdienst Jugendförderung) beruft den Begleitausschuss. Er wird gebildet aus Vertretern der kommunalen Verwaltung und anderer staatlicher Institutionen, sowie mehrheitlich aus Handlungsträgern der Zivilgesellschaft. Der Begleitausschuss tagt mehrmals im Jahr, bewilligt die Fördermittel der Projektfonds und ist das strategisch handelnde Gremium zur Entwicklung, Umsetzung und nachhaltigen Verankerung der Partnerschaft für Demokratie.

12. November 17:00-19:00 Uhr

Demokratiekonferenz

Die Demokon findet natürlich auch in diesem Jahr statt und zeigt Projekte des Jahres auf.