Einladung zur DemoKon 2018

Demokratie lebt vom Mitmachen und Mitbestimmen. Das Mitbestimmen über Beteiligungsprozesse beginnt im unmittelbaren Lebensumfeld und findet vorerst auf kommunaler Ebene statt. Um die Mitbestimmung von Bürgerinnen und Bürgern, Kindern und Jugendlichen, innerhalb und außerhalb von Schule dauerhaft zu verankern, ist es notwendig, dass alle relevanten Akteure auf der jeweiligen Ebene in einen dialogischen Prozess eintreten.

Hierzu laden wir herzlich zu unserer diesjährigen Demokratiekonferenz ein!

Workshops:

Schülerbeteiligung

Der Workshop wird von SV-Berater*innen des SV-Bildungswerks durchgeführt. Das SV-Bildungswerk ist ein junger Verein, der sich deutschlandweit für die demokratische Gestaltung des Lebensraums Schule einsetzt und Peer-Seminare für SVen durchführt.

Jugendbeteiligung

Jugendbeteiligung ist eine wichtige Voraussetzung demokratischer Aneignungsprozesse. Ziel ist es, die in diesem Bereich aktiven Träger und Akteure der außerschulischen Jugendarbeit und Jugendbildungsarbeit mit ihren vielfältigen Formen und Zugängen zu unterstützen.

Bürgerbeteiligung

Konstruktive Bürgerbeteiligung mit dem Verfahren Bürgergutachten mit Planungszellen. Der Workshop lässt uns im praktischen Teil den Kern des Verfahrens erleben. Es wird vermittelt, wie Lösungen ohne Verlierer zustande kommen können, mit gesundem Menschenverstand und Blick für das Gemeinwohl.

Ablauf der Konferenz

  • Begrüßung der Fach- und Koordinierungsstelle
  • Grußworte des Landrats
  • Beteiligung im Werra-Meißner-Kreis
  • Darstellung unserer Projektpartner
  • Impulsvortrag von Dr. Reiner Becker (Beratungsnetzwerk Hessen)
  • Start der Workshops (je ca. 90 Minuten)
  • 1. Schülerbeteiligung
  • 2. Jugendbeteiligung
  • 3. Bürgerbeteiligung

Sei dabei!

Meld dich einfach per Mail: katharina.franke@burgludwigstein.de 

per Fax: 05542-501712 

oder per Post:
Jugendbildungsstätte Ludwigstein gGmbH
Burg Ludwigstein
37214 Witzenhausen

an.

Weitere News

4 Kommunen haben sich auf unsere Nachfrage bereiterklärt, eine Infoveranstaltung zu dem Thema: "15...

Weiterlesen

Viele yesidischen Mitbürger*innen in Bad Sooden-Allendorf zeichnen sich aus durch ihre besondere...

Weiterlesen