Diskussionsveranstaltung: Kinderrechte -(k)ein Thema für Hessisch Lichtenau

Am 23.09.2021 luden das „Kulturbistro Schindler mit Genuss“ und  Arche e.V. aus Hessisch Lichtenau zu einer Diskussionsveranstaltung ein. Ein besonderes Highlight war das kostenlose, interkulinarische Buffet, welches schon morgens von einer Gruppe von Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen vorbereitet wurde.

Am Nachmittag wurde gemeinsam mit Vertreter*innen der Kinder- und Jugendarbeit aus Hessisch Lichtenau, Vertreterinnen der Schulen, Eltern und Familien, dem Verein Aktion Jugend e.V. und einer Vertreterin der Partnerschaft für Demokratie  mit interessierten Bürger*innen darüber diskutiert wie der Alltag für Kinder und Jugendliche in Hessisch Lichtenau aussieht und welche Chancen und Herausforderungen damit verbunden sind. In dieser Diskussion wurde sich intensiv darüber ausgetauscht, was sich Kinder wünschen und was sie brauchen, um sich in Hessisch Lichtenau wohlzufühlen. An diesem Tag sind viele Ideen entstanden. Unter anderemder Wunsch Möglichkeiten zu schaffen, um Kinder zu Wort kommen zu lassen und deren Perspektive besser zu verstehen. Um Zugänge zu erleichtern, könnte eine Plattform entwickelt werden auf der alle Angebote für Kinder und Jugendliche zu finden sind. Eine zukunftsweisende Idee, die aus der Diskussionsveranstaltung entstanden ist, ist der Wunsch sich näher mit dem Programm „Kinderfreundliche Kommunen“ auseinanderzusetzenInsgesamt haben an der Diskussion 30 Teilnehmer*innen mitgewirkt.Schon jetzt steht fest, Kinderrechte sind ein Thema für Hessisch Lichtenau! Bei einigen Disskussionsteilnehmer*innen wurde das Interesse geweckt weiter am Thema zu arbeiten und einen Folgetermin bei Arche e.V. stattfinden zu lassen. 

Weitere News

Am Donnerstag, den 25. November 2021 von 18:00 – 19:30 Uhr, laden die fünf nordhessischen...

Weiterlesen

Am Freitag, den 05.11.2021 hat bei uns die Baumpflanzaktion stattgefunden!

Mit 7 Kindern,...

Weiterlesen